Logo: IG Metall Düsseldorf-Neuss Mitglied werden
Menü

Senior*innen in der IG Metall

 

Netzwerk 55plus: Mitmachen und Erfahrungen einbringen

Wer rastet, der rostet. Das weiß ein jeder. Deshalb engagieren sich viele Metallerinnen und Metaller in Rente in der außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit. Über 4.500 Seniorinnen und Senioren sind Mitglied in der IG Metall Düsseldorf-Neuss. Senior*innenarbeit ist ein lebendiger Bestandteil der gewerkschaftlichen Arbeit in Düsseldorf-Neuss. Die IG Metall Senior*innen der Geschäftsstelle treffen sich regelmäßig in Zusammenkünften unterschiedlichster Ausrichtung.

Der Vorstand des Netzwerks 55plus der Geschäftstelle Düsseldorf-Neuss erarbeitet in seinen monatlichen Sitzungen einen Aktivitätsplan mit einer Mischung aus Politik (z.B. Veranstaltungen zu aktuellen Themen, Beteiligung an Infoständen etc.), Kultur (Besichtigungen von Industrieanlagen, politischen Organisationen etc.) und einem geselligen Austausch (Rentnerfete, Weihnachtsfeier). Die starke Beteiligung zeigt, dass unsere Aktiven es verstehen, mit einer gesunden Programm-Mischung die Seniorinnen und Senioren in die gewerkschaftliche Arbeit der IG Metall einzubinden.

Auch wer nicht mehr aktiv im Arbeitsleben steht, ist für die IG Metall unverzichtbar - Erfahrung zählt! Drinbleiben in der IG Metall – das lohnt. Zum einen lebt die IG Metall auch vom Wissen und den Erfahrungen der Älteren, zum anderen setzt sie sich für die Belange von Rentnerinnen und Rentnern ein. Unseren Vorstellungsflyer findest du hier (PDF-Dokument, 2.4 MB)

 

Leider kein Ergebnis

Aktuelle Termine

Derzeit stehen keine aktuellen Termine an.

Regelmäßige Treffen

Der Vorstand des Netzwerks 55plus trifft sich an jedem 1. Montag im Monat um 15 Uhr in der IG Metall Geschäftsstelle Düsseldorf-Neuss

Wer Lust und Zeit hat mizumachen, meldet sich einfach ganz unkompliziert bei uns. Wir freuen uns auf dich!

 

15:00 Uhr

IG Metall Düsseldorf-Neuss

Roßstraße 94

40476 Düsseldorf

 

Wir setzen uns ein für:

  • gute Renten
  • eine gute Gesundheitsversorgung
  • ein solidarisches und gerechtes Gesundheitswesen
  • bessere Leistungen und Absicherungen im Pflegefall
  • altersgerechtes Bauen und Wohnen
  • eine öffentliche Infrastruktur, die auch im Alter Mobilität ermöglicht
  • Einkommenserhöhungen, denn im Regelfall gilt:
  • ohne Einkommenserhöhung keine Rentenerhöhung.

 

Aktiv für gute Rente: www.mehr-rente-mehr-zukunft.de

 

Ansprechpartner
 

Volker
Consoir

Geschäftsführer

Kontakt

+49 211 38701 26

 

Silke
Nielius

Sekretariat

Kontakt

+49 211 38701 30

Kontakt

IG Metall Düsseldorf-Neuss

Roßstraße 94
40476 Düsseldorf

Mail: duesseldorf-neuss@igmetall.de

Tel.: +49 211 38701 0
Fax: +49 211 38701 50

Mitgliederservice

Tel.: +49 211 38701 0
Mail: duesseldorf-neuss@igmetall.de

Öffnungszeiten

Di. - Fr.     08.30 - 12.30 Uhr
Mo.- Do.  13.00 - 16.30 Uhr

 

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.