Logo: IG Metall Düsseldorf-Neuss Mitglied werden
Menü

Recht haben und Recht bekommen

Rechtsberatung
 
Rechtsschutz: Unsere Stärke

Schnell kann es passieren, dass eine Rechtsberatung in arbeits- oder sozialrechtlichen Fragen oder eine juristische Unterstützung vor dem Arbeits- oder Sozialgericht notwendig wird. Mit unserer Rechtsberatung für Mitglieder der IG Metall Düsseldorf-Neuss bieten wir nicht nur eine individuelle Beratung bei arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen in schwierigen Lagen, sondern gewähren sehr erfolgreich Rechtsschutz in enger Kooperation und Zusammenarbeit mit der DGB Rechtsschutz GmbH.

Für unsere Mitglieder führen wir viele erfolgreiche Verfahren und individuelle Beratungen durch. Dabei wurden alleine in den letzten vier Jahren insgesamt 2.557.102,02 Euro für unsere Mitglieder erstritten - bundesweit sogar 126.474.441,86 €. Diese Bilanz kann sich sehen lassen. Wir unterstützen unsere Mitglieder insbesondere in den Bereichen Kündigungsschutz, Lohn- und Leistungskürzungen sowie Eingruppierungsangelegenheiten. Von der korrekten Zeugniserteilung, über die betriebliche Altersversorgung, bis hin zu Widersprüchen gegen Ermahnungen und Abmahnungen, können unsere Mitglieder bei Streitigkeiten auf unsere Unterstützung zählen.

Die Verdienste der ehrenamtlichen Richter*innen aus den Reihen der Funktionär*innen der IG Metall Düsseldorf-Neuss an den Arbeits- und Sozialgerichten der Region, tragen maßgeblich zu einem guten Ruf der IG Metall und einer effektiveren Durchsetzung von Arbeitnehmerinteressen bei. Durch die guten Kenntnisse aus den eigenen Betrieben, wissen sie über die betrieblichen und branchentypischen Entwicklungen Bescheid und können die rechtlichen Interessen von Arbeitnehmer*innen effektiver vertreten.

Das Arbeitsrecht umfasst insbesondere folgende Themen:

  • Lohn- und Leistungskürzungen
  • Eingruppierung
  • Kündigung
  • Abmahnung
  • Zeugnisangelegenheiten


und das Sozialrecht:

  • Rentenversicherung (z. B. Berufsunfähigkeit, Erwerbsminderung, Reha-Maßnahmen)
  • Berufsgenossenschaft (z. B. Berufskrankheit, Arbeitsunfall, Wegeunfall)
  • Versorgungsamt (Anerkennung einer Schwerbehinderung)
  • Bundesagentur für Arbeit (Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II)
  • Pflegeversicherung

 

Hier geht es zu unserem Informationsflyer "Arbeitsrecht der IG Metall" (PDF-Dokument, 383.6 KB) 

Hier geht es zu unserem "Rechtsschutzbericht 2020" (PDF-Dokument, 8.2 MB)

 

Mitgliederservice
 
Unser Rechtsschutz

Wir sind für Dich da

Unsere Mitglieder werden qualifiziert in allen Fragen des Arbeits- uns Sozialrechts beraten und vertreten. Bei Fragen zum Arbeits- uns Sozialrecht wende Dich bitte an unsere Kolleginnen aus dem Mitgliederservice. Gerne kannst du während unserer Geschäftszeiten einen Beratungstermin vereinbaren. Telefon: +49 211 38701 0. Oder schreib uns eine E-Mail an: duesseldorf-neuss@igmetall.de.

 
Fragen - Antworten

Sachkundige Beratung und kostenlose Prozessvertretung

Wer kann den gewerkschaftlichen Rechtsschutz in Anspruch nehmen? Bei welchen Streitigkeiten gibt es Beratung und Rechtsschutz? Übernimmt die IG Metall auch die Kosten für einen selbst beauftragten Anwalt?

Ansprechpartnerinnen
 

Jessica
Worrings

Juristin, politische Sekretärin

Kontakt

+49 211 38701 23

 

Silke
Nielius

Sekretariat

Kontakt

+49 211 38701 30

 

Theresa
Schütz

Sekretariat

Kontakt

+492113870116

Kontakt

IG Metall Düsseldorf-Neuss

Roßstraße 94
40476 Düsseldorf

Mail: duesseldorf-neuss@igmetall.de

Tel.: +49 211 38701 0
Fax: +49 211 38701 50

Mitgliederservice

Tel.: +49 211 38701 0
Mail: duesseldorf-neuss@igmetall.de

Öffnungszeiten

Di. - Fr.     08.30 - 12.30 Uhr
Mo.- Do.  13.00 - 16.30 Uhr

 

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.