Logo: IG Metall Düsseldorf-Neuss Mitglied werden
Menü

Beschäftigte wollen eine Zukunftsperspektive bei Kiepe!

Montag, 29.11.2021 | Aktuelles

 

Ersten Verhandlung über einen Interessenausgleich

Zu den ersten Verhandlung über einen Interessenausgleich bei Kiepe gab es viele Fragen zum Zukunftskonzept und der Sinnhaftigkeit von Stellenabbau seitens der Arbeitnehmer. Viele Fragen blieben offen und es ergab am Ende auch kein erkennbares Zukunftskonzept des Arbeitgebers. Die Arbeitgeberseite hat Ihre Hausaufgaben noch nicht gemacht.

Die Beschäftigten fordern eine Zukunftsperspektive für die Kiepe Electric GmbH.

Angst um den Arbeitsplatz, Fehlentscheidungen des Managements und fehlende Zukunftsperspektiven für den Standort sorgen bei 96 % der Beschäftigten für eine schlechte Stimmung im Betrieb. Wichtige Themen in den Verhandlungen zwischen der Arbeitnehmerseite (BR, IGM, RA, PCG) und dem Arbeitgeber sind insbesondere:

 

  • Zukunftsperspektiven für die Beschäftigten
  • Standortsicherung
  • Erhalt von möglichst vielen Arbeitsplätzen
  • Sozialverträglichkeit beim Arbeitsplatzabbau u.a. durch
    - Übernahme anderer Tätigkeiten (Ringtausch!), mit sehr
      hoher Bereitschaft zur Weiterbildung für neue Tätigkeiten
    - Ausweitung der Altersteilzeit
    - Freiwilligenprogramm
Kontakt

IG Metall Düsseldorf-Neuss

Roßstraße 94
40476 Düsseldorf

Mail: duesseldorf-neuss@igmetall.de

Tel.: +49 211 38701 0
Fax: +49 211 38701 50

Mitgliederservice

Tel.: +49 211 38701 0
Mail: duesseldorf-neuss@igmetall.de

Öffnungszeiten

Di. - Fr.     08.30 - 12.30 Uhr
Mo.- Do.  13.00 - 16.30 Uhr

 

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.