Vallourec: Werk Reisholz droht Schliessung

Die Zukunft der 300 verbliebenen Beschäftigten von Vallourec in Reisholz ist weiter ungewiss. Es droht jetzt sogar die Standortschliessung.

Hieß es Anfang des Jahres noch man suche einen Käufer für das Werk, ist dieser Plan jetzt aufgegeben worden. Die produkte aus reisholz sind mit hohen chinesischen Schutzzölle belegt worden. Wegen der dadurch deutlich verschlechterten Marktsituation ist die Absatzplanung für das Werk erheblich beeinträchtigt und das Werk völlig unattraktiv für eventuelle Kaufinteressenten.

Der Betriebsrat des Werkes hat inzwischen eigenständig ein Fortführungskonzept in Auftrag gegeben, das die neue Auftragslage berücksichtigt und dem management vorgelegt. Das Unternehmen selbst hält sich mit Zukunftsaussagen zurück.

Einen ausführlichen Pressebericht zum Thema findet ihr hier