Unterstützt die Onlineaktion – für die Zukunft bei Daimler

Es geht um die Zukunft der Daimler Beschäftigten.
Wir wollen gemeinsam mit deiner Unterstützung dem Vorstand auf die Sprünge in Richtung einer fairen Mobilitätswende helfen.
Mit der Aktion wollen wir jetzt Druck machen und am 3. Dezember zehntausende Karten an den Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzenden überreichen.
Die Karten können online auf www.daimler.igm.de/zukunft ausgefüllt und abgesendet werden.
Eins ist dabei klar: je mehr von uns sich an der Aktion beteiligen, desto stärker wird sie wirken.

Wir machen damit sehr deutlich warum Solidarität auch bei Daimler gewinnen muss und warum es jetzt notwendig ist, dass Druck aufgebaut wird und fordern:

  • Investitionen in neue Technologien und Produkte an unseren Standorten. Keine Fremdvergabe. Fertigungstiefe ist ein Wettbewerbsvorteil.
  • Faire Gestaltung der Transformation. Der Wandel gelingt nur mit uns. Wir müssen informiert und beteiligt werden: Es geht nicht um „jetzt aber schnell“, sondern um richtig!
  • Sichere Beschäftigung an allen Standorten. Veränderung heißt Chance; Qualifizierungsoffensive heißt erfolgreiche Zukunft. Wir gestalten diese aktiv mit.
Deshalb gleich loslegen, Karte aussuchen, ausfüllen und absenden.
Und danach: Kolleginnen und Kollegen einladen, den Link www.daimler.igm.de/zukunft versenden und für viel Beteiligung sorgen.
Weitersagen! Solidarität gewinnt!