Management lässt Katze aus dem Sack

Seit Jahren ist es angekündigt, aber über den genauen Zeitpunkt hat das Management bisher geschwiegen. Jetzt – mitten in der Corona-Pandemie und in der größten Wirtschaftskrise der Nachkriegsgeschichte – hat die Unternehmensleitung den Betriebsrat über die aktuelle Entwicklung der Produktionszahlen und den Abbau von rund 1.300 Leiharbeitnehmer*innen bis Ende Oktober 2020, sowie über die Absicht die Produktion auf ein Zwei-Schicht-System umzustellen, informiert.

Tatsächlich hat sich die ohnehin schon sehr schwierige Situation weiter verschärft. Neben der Transformation der Automobilindustrie, die uns bereits in den letzten Jahren vor massive Herausforderungen gestellt hat, befinden wir uns nun zusätzlich in einer globalen Wirtschaftskrise.
Wie geht es weiter? Wie sieht die Personalplanung der Unternehmensleitung aus? Was ist das große Zielbild und wie kommen wir da gemeinsam hin?

Den aktuellen Stand der Dinge findest Du kompakt aufbereitet in unserer aktuellen Vertrauensleute Information unten zum download.