Einträge von Jessica Worrings

Strukturwandel-Kommission geht in die Verlängerung

Statt wie geplant zum Ende diesen Jahres soll nun erst Ende Januar/Anfang Februar der Abschlussbericht vorgelegt werden, indem Zukunftsperspektiven für die Kohlereviere, für Gute Arbeit und für die Energiepolitik beschrieben werden. Am Montag hat die Kommission eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die sich vertieft mit Fragen der Strukturentwicklung beschäftigen soll. Genau das haben die Gewerkschaften von Anfang an gefordert. Vorderstes Ziel […]

IG Metall bleibt Nummer eins in den Betrieben

Die IG Metall konnte bei den Betriebsratswahlen im Frühling ihre starke Stellung in den heimischen Industriebetrieben noch einmal leicht ausbauen. Die Wahlen fanden turnusgemäß von März bis Mai 2018 statt. Eine detaillierte Auswertung der Ergebnisse liegt jetzt vor. Danach gehören zwei von drei Betriebsräten in Betrieben der Region Düsseldorf-Neuss der IG Metall an. Mit 66,7 Prozent ist […]

Spende für vorbildliche Flüchtlingsarbeit

Im Rahmen ihrer letzte Sitzung überreichte der Vorstand des Arbeitskreises 55plus im Namen der IG Metall Düsseldorf-Neuss einen Spendenscheck an die Düsseldorfer Flüchtlingsinitiative STAY. „Die Unterstützung von benachteiligten Menschen ist für uns als Gewerkschafter Ehrensache“ sagte Gerd Kirberg Vorsitzender des Arbeitskreises, bei der Übergabe des Schecks an Regine Heider von STAY. Diese nahm die Spende dankend entgegen und […]

Betriebsräte fordern mehr Qualifizierung

Heute und morgen findet der erste bundesweite Transformationskongress der IG Metall in Bonn statt. Mehr als 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer  werden dabei sein und gemeinsam über die Trends und Triebkräfte diskutieren, die zu einem grundlegenden strukturellen Wandel von Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft führen werden. Im Fokus stehen die Themen Digitalisierung, Globalisierung, Elektrifizierung, Klimawandel und Demografie. Unter den […]

Stahl-Allianz für die Zukunft

Stahl stärken. Zukunft sichern war am Montag das Motto des ersten Nationalen Stahlgipfels in Saarbrücken. Rund 2.500 Teilnehmer, darunter auch Delegationen aus den beiden Vallourec-Werken in Düsseldorf, kamen zusammen um gemeinsam Lösungen für eine Zukunft des Stahls und damit für die 85 000 Arbeitsplätze in der Branche zu finden. Die Stahlhersteller leiden seit geraumer Zeit unter billiger Konkurrenz […]

3 % mehr Geld für Beschäftigte im Bereich der Textilen Dienste

Dank toller Aktionen der IG Metall Mitglieder in den Betrieben konnte die IG Metall nach zähen Verhandlungen ein Ergebnis erzielen. Die Entgelte steigen ab Februar um 3 %, für die Monate November bis Januar gibt es eine Einmalzahlung von 200 Euro. Der Tarifvertrag zur Förderung der Altersteilzeit wird fortgeführt. Auch in Düsseldorf-Neuss können sich die […]

Krankenkassenbeiträge wieder gerecht verteilt

Gewerkschaftlicher Druck wirkt! Anfang 2016 begannen die IG Metall- Vertrauensleute bundesweit mit einer Unterschriftenaktion. Das erklärte Ziel: Arbeitgeber sollen wieder die gleichen Krankenkassenbeiträge bezahlen wie Beschäftigte. Damit war der Start der Kampagne zur Rückkehr der paritätischen Finanzierung der Krankenkassen gelegt. Anfang 2019 ist es soweit. Die Arbeitgeber beteiligen sich wieder zur Hälfte an den Beiträgen […]

Vallourec-Beschäftigte kämpfen für ihre Zukunft

Mehr als 800 Kolleginnen und Kollegen aus den Vallourec-Werken in Reisholz, Mühlheim und Rath kamen am Mittwoch nach Rath und setzten ein starkes Zeichen gegen die angekündigten Schrumpfungspläne des Konzerns. Der Rather-Betriebsrat hatte die Beschäftigten zu einer Informationsveranstaltung direkt vor dem Bürogebäude eingeladen, in dem an diesem Tag auch die Aufsichtsratssitzung stattfinden sollte. Die Betriebsräte und die […]

IG Metall Jugend fordert einen Kurswechsel in der Rentenpolitik

Der Einladung des DGB in Düsseldorf gemeinsam über eine gute und verlässliche Rente zu sprechen, folgten am vergangenen Donnerstag über 80 junge und ältere Gewerkschafter*innen aus der Region. Die Düsseldorfer DGB-Vorsitzende Sigrid Wolf eröffnete die Veranstaltung mit einer Analyse der Rentensituation in Düsseldorf. Fest steht, so Wolf, dass mehr als 59.000 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer die Altersarmut droht. […]

Schwarz oder Weiß – wie sich Belegschaften entschieden haben

Seit Januar 2016 hat die IG Metall für ihre Mitglieder in 556 Betrieben die Tarifbindung hergestellt. Dadurch fallen 150 000 Kolleginnen und Kollegen neu unter den Schutz eines Tarifvertrages. Im Schwarz-Weiß-Buch des Projekts „Tarifbindung stärken“ werden exemplarisch die Geschichten von sieben Belegschaften aus unterschiedlichen Branchen und Bezirken nachgezeichnet, die sich teils gegen heftigen Widerstand des […]