Die Fachakademie für Arbeitsrecht bietet den Betriebsräten individualarbeitsrechtliches Orientierungswissen an. Mit ihren Seminaren fördert sie Problembewusstsein, steigert die Urteilsfähigkeit und die Handlungskompetenz. Das Bildungsangebot umfasst drei praxisorientierte Seminarteile zu den Grundlagen des individuellen Arbeitsrechts.

Die Seminarreihe ist optimal an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Vorkenntnisse im Individualarbeitsrecht sind für den Besuch von Teil I der Seminarreihe nicht erforderlich. Empfehlenswert ist der vorherige Besuch von Grundlagenseminaren des Ausbildungsgangs BRkompakt.
Das vorliegende Angebot umfasst drei praxisorientierte Seminarteile zu den Grundlagen des individuellen Arbeitsrechts.

Die Fachakademie wird unterstützt von einem Beirat, dem Persönlichkeiten aus dem Gebiet der Rechtswissenschaften, renommierte Rechtsanwälte, Vertreter der IG Metall, des DGB Rechtsschutzes sowie Vertreter von Kooperationspartnern angehören. Die Fachakademie für Arbeitsrecht legt in ihrem inhaltlichen Angebot den Schwerpunkt auf individualrechtliche Aspekte.

Die Seminare der Fachakademie werden von unseren Bildungszentren durchgeführt. Die Referentinnen und Referenten der Fachakademie verfügen über eine mehrjährige juristische Berufserfahrung, zum Beispiel als Fachanwältin/Fachanwalt für Arbeitsrecht.

>> Hier gehts zum Flyer <<