Komm mit uns am 29.6.2019 nach Berlin!

Am 29. Juni fahren wir mit tausenden Metallerinnen und Metallern zu unserer Großkundgebung nach Berlin – denn wir wollen ein starkes Zeichen setzen: Für sichere und zukunftsfähige Arbeitsplätze und eine aktive Wirtschafts- und Industriepolitik mit Weitblick!

Die deutsche Industrie steht vor einem weitgehenden Umbruch: Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung erzeugen gewaltigen Veränderungsdruck. In vielen Betrieben ist das schon heute zu spüren. Standorte und Arbeitsplätze sind bedroht, Qualifikationen verändern sich deutlich. Wir fordern deshalb einen Wandel im Sinne der Menschen! Stillstand hat noch nie was bewegt.

Noch mehr Gründe, warum WIR jetzt nach Berlin müssen findest Du in unseren Mobilisierungsclips:

#fairwandel Die Uhr tickt!

Aluminiumindustrie für die Energiewende

Die Mobilitätswende muss politisch gestaltet werden

 

Anmelden. Mitfahren. So kommst Du nach Berlin.
Die An- und Abreise am 29.6. erfolgt mit Bussen.  An 8 verschiedenen Orten hast Du die Möglichkeit zuzusteigen und mitzufahren. Die genauen Abfahrtsorte findest Du unten.
Zur besseren Planung ist eine vorherige Anmeldung zwingend notwendig.
Deine Anmeldung muss bis zum 17.06. per Email oder telefonisch bei der Kollegin Theresa Schütz  – theresa.schuetz@igmetall.de oder 0211 38701 16 – eingehen.

Das Anmeldeformular kannst Du direkt am PC ausfüllen und hier downloaden

Die Busse fahren voraussichtlich zwischen 4.00 – 4.30 Uhr an den Abfahrtsorten los. Beginn in Berlin ist gegen 13.00 Uhr und die Rückfahrt ist für 16.00 Uhr geplant.
Die genauen An- und Abreisezeiten erhältst du ab dem 20.06. per E-Mail. Am Reisetag werden Lunchpakete im Bus verteilt. Zusätzlich werden Verpflegungsgutscheine ausgeteilt, welche vor Ort eingelöst werden können. Es ist dennoch ratsam, selbst für weitere Verpflegung zu sorgen. Die T-Shirts werden am Reisetag im Bus verteilt.

Die IG Metall demonstriert nicht oft. Aber wenn wir demonstrieren, dann ist es wichtig. Sei auch Du mit dabei. Mit deiner Familie, deinen Freunden und Bekannten und mit deinen Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam mit deiner IG Metall laut und stark für einen fairen Wandel im Sinne der Menschen.

Es geht um uns. Sei dabei!