E-Tickets für IG Metall-Mitglieder | CeBIT und Hannover Messe 2017

IG Metall-Mitglieder können auch 2017 wieder kostenlos die CeBIT und Hannover Messe besuchen. Die E-Tickets für Metaller sind ein exklusives und attraktives Angebot, das zur Mitgliederbindung und -werbung genutzt werden kann. IG Metall-Mitglieder sparen sich den Eintritt zur CeBIT und zur Hannover Messe in Höhe von 61 beziehungsweise 31 Euro

Die IG Metall setzt ihre Messeaktivitäten auch in 2017 fort. IG Metall-Mitglieder können wieder kostenlos die CeBIT und Hannover Messe besuchen. Die E-Tickets sind ein exklusives und sehr attraktives Angebot, das sehr gut zur Mitgliederbindung und – werbung genutzt werden kann. Im Vorverkauf kostet das Ticket zur CeBIT 61 €, zur Hannover Messe 31 € – das sparen Mitglieder der IG Metall!

Wir sind vor Ort
Die IG Metall wird wieder auf beiden Messen mit einem eigenen Stand, Aktivitäten und  Vorträgen vertreten sein.

Die CeBIT findet statt vom 20. – 24. März 2017 (mehr Infos: cebit.com). Hier werden IT-Trends gesetzt, hochkarätige Vorträge gehalten, wegweisende Diskussionen geführt und internationale Produktinnovationen präsentiert. Partnerland 2017 ist Japan.

Die Hannover Messe findet statt vom  24. – 28. April 2017 (mehr Infos: hannovermesse.de). Sie bündelt alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort – von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien. Willkommen im globalen Hotspot der Industrie! Partnerland 2017 ist Polen.

Ab 2017 gibt es allerdings bei beiden Messen eine Umstellung von Freikarten auf e-Tickets, d. h. der Besuch der Messen ist nur noch mit e-Ticket, also elektronischem Ticket mit vorheriger Internetregistrierung möglich. Für die persönliche Übergabe und Ansprache stellt uns die Messe aber übergangsweise die e-Tickets noch in Form eines Gutscheins, Voucher genannt, auf dem ein Code abgedruckt ist, zur Verfügung.

Aber Achtung: Der Voucher (Gutschein) ist kein einlassfähiges Messe-Ticket, sondern er muss mit dem dort angegebenen Voucher-Code vor der Veranstaltung durch die Internet-Registrierung in ein e-Ticket umgewandelt werden.

Wie erhält man nun das e-Ticket?
Die Mitglieder bzw. Interessierten erhalten von den Geschäftsstellen den Voucher mit dem Voucher-Code bzw. den Aktionscode. Über die Homepage der Messe gelangt man nach Eingabe des 5-stelligen Voucher-Codes auf das Anmelde- bzw. Registrierungsmenü der Messe. Nach Eingabe der Registrierungsdaten wird das e-Ticket als PDF zum Ausdrucken per email zugesandt (die Adresse wurde bei Registrierung zuvor abgefragt).