Einträge von Jessica Worrings

IG Metall Gewerkschaftstag beschließt: Kohleausstieg sozial und gerecht gestalten

Auf Initiative der IG Metall Düsseldorf-Neuss und anderen Geschäftsstellen, die im oder am rheinischen Revier liegen,  hat der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag einen Antrag zur Gestaltung des Braunkohleausstiegs beschlossen. In der Region sind rund 27 000 Arbeitsplätze durch den Braunkohleausstieg bedroht. Etwa 6000 davon entfallen auf industrielle Zuliefer- oder Dienstleistungsunternehmen, die im Wesentlichen dem Organisationsbereich der […]

Betriebsrat von Hydro bei NRW-Arbeitsminister

Der Betriebsrat der Hydro Aluminium Rolled Products GmbH aus Grevenbroich und der Geschäftsführer der IG Metall Düsseldorf-Neuss, Volker Consoir, haben sich mit NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann getroffen. Anlass dafür sind die umfassenden Restrukturierungs-Ankündigungen der Hydro-Konzernleitung und der damit verbundene Abbau von bis zu 730 Stellen im Konzern, davon alleine über 560 Arbeitsplätze am Standort in Grevenbroich. […]

Geschichte erleben – Stolpersteinrundgang in Düsseldorf

An vielen Stellen in Düsseldorf glänzen sie auf dem Boden, mahnen und regen auch mal zum Stehenbleiben an. Die goldenen Stolpersteine sollen an Opfer des Nationalsozialismus erinnern und liegen dort, wo diese ihren letzten selbst gewählten Wohnort hatten. Gemeinsam mit der Historikerin Isabel Mücke von der Mahn- und Gedenkstätte in Düsseldorf haben wir uns vergangenen […]

Klimaschutz: sozial und gerecht gestalten

Die Bundesregierung hat ihr „Klimaschutzprogramm 2030“ vorgestellt. Das wesentliche Ziel des Programms: Die CO2-Emissionen in den Sektoren Verkehr und Gebäude senken. Dazu schlägt die Regierung eine Reihe von Maßnahmen vor: Unter anderem soll der Ausbau der erneuerbaren Energien und der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität beschleunigt werden – und der Ausstoß von CO2 soll einen Preis […]

Über 1.000 Warnstreikende im Schlosserhandwerk NRW

Heute sind  knapp 1.230 Beschäftigte aus 25 Betrieben im Schlosserhandwerk NRW dem Warnstreikaufruf der IG Metall gefolgt.  Die gute Beteiligung an den Warnstreiks zeigt, dass die Schlosser sauer auf das magere Angebot der Arbeitgeber sind und mehr Wertschätzung für ihre Arbeit erwarten. Die Arbeitgeber hatten in der zweiten Verhandlung am 11. September 2,3 Prozent und […]

Hydro: Unterstützung aus der Politik

Die geplante Schließung des Folienbetriebs bei der Hydro Aluminium Rolled Products GmbH in Grevenbroich und dem damit verbundenen massiven Stellenabbau, hat jetzt auch die Kreispolitik auf den Plan gerufen. Der Kreisausschuss der Stadt Grevenbroich hat in seiner letzten Sitzung einstimmig eine Solidaritätserklärung beschlossen und sowohl der Werkleitung als auch dem Betriebsrat zukommen lassen. Den Kreispolitikern […]

So nicht! – Betriebsrat und IG Metall fordern Zukunftskonzept für Hydro

Auf die überraschende Ankündigung des Hydro-Managements letzte Woche, sich komplett aus dem Foliengeschäft zurückziehen zu wollen, folgte jetzt eine Mitarbeiterversammlung, die in Aufregung und Chaos endete. Tausend Beschäftigte waren anwesend und erlebten, wie ein ahnungsloses Management die Schließung des Folien-Hauptbetriebs verkündet. Einfach so. Ohne Alternativkonzepte geprüft zu haben und ohne Rücksicht auf die Betroffenen und […]

Hydro streicht hunderte Stellen in Grevenbroich

Paukenschlag vor der Spätschicht: Aus den Medien mussten die Beschäftigten gestern Abend erfahren, dass Hydro Aluminium Rolled Products am Standort in Grevenbroich mehrere hundert Stellen streichen will! Für die Belegschaft war die Nachricht ein großer Schock: „Eine solche Stimmung habe ich noch nicht erlebt, die Mitarbeiter verstehen die Welt nicht mehr – die Wut und […]

Auf zum Klimaaktionstag

Für den 20. September ruft die Klimabewegung Fridays for Future (FfF) alle Generationen und gesellschaftlichen Gruppen zu einem globalen „Klimastreik“ auf. Es geht darum Druck für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung zu machen. Zwar gibt es zwischen IG Metall und FfF unterschiedliche Sichtweisen über einzelne Schritte und Zwischenziele, beide eint jedoch […]