Aufruf gegen AfD Demo am 28.04.2017

Wie wir euch schon mitgeteilt haben, will die AfD am 28. April 2017, um 15:00 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz in Düsseldorf eine Kundgebung abhalten. Die Stadtgesellschaft protestiert dagegen gemeinsam ab 14:00 Uhr auf dem Apollo-Platz.

In der Anlage stellen wir euch einen Demonstrationsaufruf des DGB und verschiedener Bündnisse unter dem Titel „In Düsseldorf ist kein Platz für  Rassismus! – Wir sind viele. Wir sind eins!“ gegen eine Kundgebung der AfD zur Verfügung.

Auf unserer Kundgebung werden u. a. sprechen:

  • Oberbürgermeister Thomas Geisel
  • Henrike Tetz, Superintendentin der ev. Kirche in Düsseldorf und Sprecherin des ,,Düsseldorfer Appells‘‘
  • Michael Szentei-Heise, Jüdische Gemeinde Düsseldorf
  • Jacques Tilly, Künstler und
  • Sigrid Wolf, Vorsitzende des DGB Stadtverbandes Düsseldorf.

Wir rufen alle Vertrauensleute der IG Metall Düsseldorf-Neuss auf, sich an der Demonstration und Kundgebung gegen die AfD zu beteiligen und unsere Mitglieder für die Teilnahme zu mobilisieren.

Mit kollegialen Grüßen

Nihat Öztürk                               Volker Consoir

  1. Bevollmächtigter                    2. Bevollmächtigter/Kassierer