Wie gesundheitsverträglich sind unsere Arbeitszeiten?

Arbeitszeit ist seit jeher ein umkämpftes Terrain. Seit Beschäftigte sich mit ihren Gewerkschaften für eine Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen einsetzen, ist Arbeitszeit Gegenstand von Auseinandersetzungen.

Es geht um Macht- und Verteilungsfragen: Wer bestimmt über die Zeit? Wer bestimmt darüber, wann und wie lange von wem gearbeitet wird? Arbeitszeiten entscheiden darüber, wer zu welchen Bedingungen am Erwerbsleben teilhaben kann. Es geht um Beschäftigungs- und Einkommenssicherung und um die Frage, wie Arbeit und Privatleben miteinander vereinbart werden können. Und nicht zuletzt entscheiden Arbeitszeiten über die Gesundheit und wie lange die Menschen ihren Job machen können.

Bereits zum 4. Mal legt die IG Metall mit ihrem aktualisierten Arbeitszeit-TÜV® eine Arbeitshilfe vor, mit dem Arbeitszeiten im Betrieb problemlos analysiert und Arbeitszeitprobleme aufgedeckt werden können. Dazu bietet er einen umfassenden Überblick über die aktuelle Situation der Arbeitszeiten in Deutschland, stellt die aktuellsten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Auswirkungen der Arbeitszeit auf die Gesundheit dar und bietet mit dem Befragungs-Tool am Ende ein Werkzeug an, das es ermöglicht alle Beschäftigten in die Analyse mit einzubeziehen.

Den kompletten Arbeitszeit-TÜV® findest Du hier: > Arbeitszeit-TÜV®<

oder online unter: www.gesunde-arbeitszeiten.de