1. September 2019: Fest der Demokratie

Das Jahr 2019 bringt uns besonders markant in Erinnerung, wie sehr Geschichte und Gegenwart miteinander verbunden sind und welche Verantwortung uns daraus erwächst:
Es jährt sich zum 100. Mal die Weimarer Verfassung, zum 80. Mal der Beginn des Zweiten Weltkrieges, das Grundgesetz wird 70 Jahre alt und vor 30 Jahren fiel nach der friedlichen Revolution die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland.
Jeder dieser Jahrestage ist ‡Grund genug, sich seiner mit besonderen Veranstaltungen zu erinnern.

In Düsseldorf laden am 1. September ab 13 Uhr über 40 Organisationen und Initiativen zum großen Demokratiefest im Ehrenhof ein.

Wir sind mit dabei.
Zusammen mit der Roadshow und ausgestattet mit der Respekt! – Kein Platz für Rassismus Kampagne, Popcorn- Maschine, Zuckerwatte, Ballons, Fragebogenaktion und Fotobox, wollen auch wir ein Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung setzen.

Werde Respekt! – Botschafterin oder Respekt! – Botschafter und unterstütze uns.
Wir wollen, dass unsere Botschaften auch ankommen. Dafür brauchen wir Dein Engagement und Deine Unterstützung vor Ort. Lade also Freunde und Familie ein und sei dabei.

Mach mit!
Du hast Lust uns am 1. September als Botschafterin oder Botschafter zu unterstützen?
Hier geht es zur Anmeldung

Trage deine Wunschzeit und deine Kontaktdaten ein und um alles weitere kümmern wir uns dann! Natürlich statten wir alle Helferinnen und Helfer mit einem Geschenkpaket aus und auch für das leibliche Wohl ist an diesem Tag für Dich gesorgt.

Wir erwarten viele Besucher und freuen uns über jede helfende Hand! Sei dabei!